IfM Institution für Mediation

Menu

Veranstaltungen

18. September 2018
18.30 Uhr | Au Premier, HB Zürich, Saal "Les Trouvailles"

Nadia Dörflinger, IfM-Mitglied, Starke Emotionen nutzbar machen

Inhaltsbeschreibung: Schwierige Situationen in der Mediation: Der Umgang mit starken Emotionen, Vorwürfen und Widerstand kann – auch für erfahrene – Mediatorinnen und Mediatoren immer wieder herausfordernd sein. 
Anhand eines 2-Phasen-Modells, das auf Erkenntnissen aus der Hirnforschung basiert, wird einer von verschiedenen Wegen aufgezeigt, wie starke Emotionen als Ressource für den weiteren Klärungsprozess nutzbar gemacht werden können.
Nadia Dörflinger: Ökonomin; M.A. in Conflict Management, Communication, Negotiation and Mediation; MAS in Mediation. Lehrgangsleiterin und Trainerin; Supervisorin für Mediation und Konfliktmanagement; Lehrsupervisorin und Lehrmediatorin. Fachbuchautorin und Autorin zahlreicher Publikationen in Fachzeitschriften; Vorträge und Impulsreferate im ganzen Spektrum der Thematiken Kooperations- und Konfliktkultur, Systemdesign, Konfliktmanagement. Prozessberaterin für Transformationsprozesse in Organisationen.
www.konfliktkultur.ch und www.sfinc.ch
Buchtitel:
- Dörflinger-Khashman, Nadia: Nachhaltige Gewinne aus der Mediation für Individuum und Organisation - Theorie und Praxis eines Transfer-orientierten Prozesses, 2010
Flyer_Nadia_Do_rflinger_9776.pdf
› Anmeldung für Mitglieder
› Anmeldung für Gäste
› Anmeldung

‹ Übersicht «Veranstaltungen»