IfM Institution für Mediation

Menu

Leckerbissen unserer Mitglieder

3. August 2019
Sonntag, 28. Juli bis Samstag, 3. August 2019 | Rotondohütte SAC, Realp, 2570 Meter über Meer

LandArt auf der Rotondohütte – ein gemeinsames Projekt des Schweizer Alpen-Clubs SAC und des SDM

LandArt auf der Rotondohütte – ein gemeinsames Projekt des Schweizer Alpen-Clubs SAC, Sektion Lägern, und des Schweizerischen Dachverbandes Mediation SDM.
Der SDM organisiert in Zusammenarbeit mit der Sektion Lägern des Schweizer Alpen-Clubs SAC ein innovatives, einzigartiges Projekt auf 2500m über Meer. LandArt Rotondo 2019 verbindet das kreative, künstlerische Wirken in der glazialen Gebirgslandschaft mit der Kommunikation und der Offenheit gegenüber dem, was entsteht. Die Elemente der Mediation spiegeln sich in der aktiven Arbeit mit den natürlichen Elementen wieder. Mehr Infos: click!
Gesucht sind nun neugierige und kreative Mediatorinnen und Mediatoren, welches sich auf dieses einmalige Erlebnis einlassen möchten!
Kontaktperson für weitere Auskünfte:
Urs Becker, Mediator SDM und LandArt-Künstler, Lenzburg,
urs.becker@beckerkom.ch / 079 540 44 56
Anmeldungen bitte bis zum 31. März 2019 an das Generalsekretariat SDM: info@mediation-ch.org.

 
SDM_Landart_Event_6357.pdf
› Anmeldung

20. September 2019
2 Tage (16 Zeitstunden bescheinigt) | Oberdorfstr. 40, 2572 Mörigen am Bielersee

Minimax-Mediation: Wenig Zeit - viel Ergebnis

Es gibt Dringlichkeiten und Kontexte, in denen es in der Mediation zunächst wichtig ist, einen Eskalationsstopp zu erreichen, um danach rasch zu zieldienlichen Ergebnissen für die Medianden und ihr Umfeld / ihre Aufgabe zu gelangen. 
Der Fokus der Minimax-Mediation liegt darauf, mit den am Konflikt Beteiligten hocheffizient, stark strukturiert und gleichzeit sorgfältig zu arbeiten. Sie sollen in kurzer Zeit aus verengten Denk-, Gestaltungs- und Handlungsräumen herausgeführt werden, so dass sie wieder arbeits- und entscheidungsfähig sind, um zielorientiert - und nicht aus dem Konflikt heraus - zu handeln.
 
Die Minimax-Mediation basiert hinsichtlich Prozessgestaltung, Prozessführung und der strukturierenden Tools auf den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung sowie auf reichen Anwendungserfahrungen in der Praxis. Die Minimax-Mediation stellt eine Weiterentwicklung der bisher praktizierten Kurzzeitmediation dar. Der gesamte Klärungsprozess wird durch eine Reihe neu entwickelter und praxiserprobter Tools strukturiert.
Diese Variante der Mediation eignet sich besonders für Wirtschaftsmediation (eskalierte (Team-)Konflikte, Konflikte in Führungsgremien, Konflikte in Projekten, Konflikte zwischen Organisationen) sowie für Familienmediation (Trennung/Scheidung, angeordnete Mediation). Die Ausschreibung befindet sich im Anhang.
SFINC_Minimax-Mediation_2019_2045.pdf
› Anmeldung
› Webseite: www.sfinc.ch

30. September 2019
8.45 - 16.45 Uhr | SFINC.house, Mörigen b. Biel

Exklusiver Praxistag mit Friedrich Glasl

Alles, was uns in der Praxis bewegt und in der Theorie interessiert - Prof. Dr. Glasl steht uns einen Tag lang in kleinem Kreise zur Verfügung, um mit uns über das zu diskutieren, was nicht in Büchern steht oder in der Ausbildung gelehrt wird. Wir sprechen über Herausforderungen, Hindernisse, Kunstgriffe sowie über Risiken und Nebenwirkungen rigider Auslegungen, über sorgfältig reflektierte Elastizitäten in der Mediationspraxis, über Ethik in der Mediation. Einfach über alles, was interessiert und mit Friedrich Glasl beleuchtet sein will.
 
Wo? Im SFINC.house, Oberdorfstrasse 40, CH - 2572 Mörigen b. Biel.
Anerkennung: mit 8 h von SFINC, SDM, SVFM, SAV im Rahmen der Weiterbildungspflicht. 
Teilnahmevoraussetzung: abgeschlossene Ausbildung als Mediator oder als Supervisor für Mediation.
Teilnahmegebühr: CHF 550 (für SFINC.Zertifizierte: CHF 450).
Anmeldung: möglichst umgehend auf www.sfinc.ch oder per E-Mail: nd@sfinc.ch
 
Organisation: Nadia Dörflinger, SFINC.academy GmbH, Kompetenzzentrum für Kooperation & Konflikt
› Anmeldung
› Webseite: www.sfinc.ch

15. Dezember 2019
SFINC.house

SFINC.academy mit Nadia Dörflinger

Vielfältiges Programm rund um die Mediation mit Nadia Dörflinger!
Unterstützung in der herausfordernden Praxis von Konfliktmanagement und Mediation. Vergünstigte Kurse und Supervision, umfangreiche e-Bibliothek, Austauschtreffen, etc.
SFINC_academy_Programm_19_8684.pdf
› Anmeldung
› Webseite: www.sfinc.ch

19. Dezember 2019
Bäumleingasse 2, Basel

Istituto Marco Ronzani

Die Tore des Istituto Marco Ronzani stehen offen. Weitere Infos und Angebote auf unserer Homepage!
- Bereits sind einige Menschen durch die Türe “Kooperativ Lösungen erzeugen“ eingetreten. Sie lernen lösungsfokussierte Mediationsgespräche in unterschiedlichen Settings, Feldern und Konflikten zu führen.
- Die Systemischen Strukturaufstellungen (Syst®) bieten ein sehr wertvolles und beeindruckend wirksames Interventionssystem für ganz unterschiedliche Anliegen und Situationen.
- „Kooperativ Lösungen erzeugen“: In diesem Raum erleben Sie eine praktische Einführung in die professionellen Verfahren und Fragetechniken der lösungsfokussierten Gesprächsführung für den beruflichen und privaten Alltag: Zum Schnuppern, Vertiefen oder Festigen
Marco_Ronzani_LFK_Ausbildung_2018_2019_6145.pdf
Istituto_Marco_Ronzani_Programm_2019_A4_5591.pdf
› Anmeldung
› Webseite: www.istituto.ch

20. Dezember 2019
Bern

Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren

NEU im Herzen der Stadt Bern: Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren mit Alexandra Castiglione und Claudine Tesan
 
Die angewandten Methoden fördern die Aktivierung und Erweiterung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen und Ressourcen. Die Arbeit in Kleingruppen ermöglicht es Ihnen, Wissen und Erfahrung auszutauschen und schafft Raum für neue Denk- und Handlungsansätze.  
Auf Wunsch bieten wir auch Einzelsupervisionen an. 
 
Anmeldung und weitere Infos unter www.empowerbreak.ch
EmpowerBreak_MediatorInnen_Flyer_AC_1_2977.pdf
› Webseite: www.empowerbreak.ch

29. Dezember 2019
Raum für Achtsamkeit, Schulhausstr. 55, 8002 Zürich

Achtsamkeit und Mediation

Mit Nicola Ehrli

Mehr Achtsamkeit - mehr Erfolg in Mediationen!
Möchten Sie mehr Schwung in Ihre Achtsamkeitspraxis bringen? Dann ist dieses Angebot goldrichtig für Sie.
Ehrli_Nicola_Uebersicht_2019_24Dez18_6548.pdf
Ehrli_Nicola_Auffahrt_2019_Muestair_4570.pdf
› Anmeldung
› Webseite: www.mbsr-ehrli.ch

30. Dezember 2019

Artikel von Urs Becker: Von Mediation, Meditation und sozialer Phantasie

Viel Spass beim Lesen dieses spannenden Artikels von Urs Becker.
Becker_Urs_Artikel_PM_4-17_7887.pdf
› Anmeldung für Mitglieder
› Anmeldung für Gäste

31. Dezember 2019
Lenzburg

Yoga und Mediation

Achtsamkeit mit mir, meinem/r PartnerIn und in der Mediation...
Unser Anliegen ist, Dich auf dem Yogaweg zu begleiten. Mit der Yogacompany schaffen wir einen Raum für Wesentliches: für Achtsamkeit, körperliche und geistige Entwicklung, Stille, Freude und freundschaftliche Begegnung. Weiter Infos auf unserer Homepage!
› Anmeldung
› Webseite: www.yogacompany.ch/tandem-yoga-fuer-paare/

31. Dezember 2019

Artikel von Dr. Marco Ronzani: Lösungsfokussiertes Coaching - auch für die Mediation ein Leckerbissen

Im neuen Buch „Coaching und Beratung in der Praxis. Ein neurowissenschaftlich fundiertes Integrationsmodell“, herausgegeben von Alica Ryba und Gerhard Roth (Klett Cotta Verlag), hat Marco Ronzani den Beitrag zum lösungsfokussiertem Coaching verfasst. Er beschreibt darin den mit der Lösungsfokussierung verbundenen  Paradigmenwechsel zu herkömmlichen Coaching-Ansätzen und gibt viele praktische Anleitungen, die auch in der Mediation genutzt werden können.
 
Wer den Artikel lesen möchte, kann beim Istituto Marco Ronzani einen Sonderdruck als pdf bestellen.
› Anmeldung
› Webseite: www.istituto.ch

28. Februar 2020

Buch: Aussergerichtliche Konfliktlösung

Autoren: Dr. Daniel Girsberger / Dr. James T. Peter (IfM-Mitglied)

Das Werk ist konzipiert als Einführung in das Gebiet der aussergerichtlichen Konfliktlösung (englisch: Alternative Dispute Resolution, «ADR») für Nichtjuristen und Juristen. Es soll den Leserinnen und Lesern – mit vielen Beispielen und Illustrationen –  die verschiedenen Methoden der Streitbeilegung vermitteln.
Themen: Kommunikation - Konfliktmanagement - Verhandlung - Mediation - Schiedsgerichtsbarkeit

Buch bestellen: click!
 
James_Peter_Buchvernissage_7946.jpg

29. Februar 2020

Artikel: 'Mediation: nein danke!?'

Unser Mitglied Dr. Peter Krepper hat einen interessanten Artikel geschrieben über die Gründe, warum die Mediation nach wie vor ein Nischenprodukt darstellt. Wir wünschen eine spannende Lektüre!
Artikel_Peter_Krepper_Perspektive-4_2017-Mediation-nei_5935.pdf